Ganztagsschule Drispenstedt

Vom Ich zum Wir - Gemeinschaft leben.

 
BannerbildBannerbildBannerbild
(05121 ) 3017550
Link verschicken   Drucken
 

Informationen zu einem möglichen Szenario B (wechselnder Schulbesuch)

04. 11. 2020

Die seit dem 02.11.2020 geltende Verordnung des Landes Niedersachsen sieht vor, dass eine Schule in das sogenannte Szenario B wechselt, sobald das Gesundheitsamt eine Infektionsschutzmaßnahme (z.B. Quarantäne) für eine Klasse oder einen Jahrgang verhängt und gleichzeitig im Landkreis der Inzidenzwert von 100 überschritten ist.

 

Sollte ein Wechsel in das Szenario B nötig werden, informieren wir Sie hier auf der Homepage und per Elternbrief.

 

Das Szenario B sieht vor, dass der Unterricht in geteilten Klassen stattfindet. Die Kinder lernen abwechselnd zu Hause und in der Schule, damit das Abstandsgebot im Unterricht eingehalten werden kann.

 

An unserer Schule wird das Szenario B so organisiert, dass die Kinder im Wechsel jeden zweiten Tag zur Schule kommen und für den Lerntag zu Hause Aufgaben bekommen.

 

Dafür wird die Klasse in zwei Gruppen eingeteilt. Es startet am ersten Tag der Maßnahme die Gruppe 1, einen Tag später kommt die Gruppe 2 zur Schule.

 

Für den Montessori-Zweig ist die Einteilung in Jahrgang 1/2 und 3/4 vorgesehen. Am ersten Tag starten alle 3. und 4. Klässler in ihren jeweiligen Klassenräumen. Am nächsten Tag kommen dann die 1. und 2. Klässler.

 

Der Unterricht beginnt für jede Gruppe und jede Klasse um 7.55 Uhr und endet um 11.45 Uhr. Es gibt kein Mittagessen, keinen Ganztagsunterricht, keine Betreuung am Nachmittag!

 

Wir richten eine Notbetreuung in der Zeit von 11.45-13.00 Uhr ein.

Für den jeweiligen Tag, an dem kein Präsenzunterricht stattfindet, in der Zeit von 7.55-13.00 Uhr.

Das Anmeldeformular hierfür finden Sie als Download weiter unten.